Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

Parkgebühren in Olpe

Bild
Die Berechtigung und die Höhe der Parkgebühren für die städtischen Parkplätze werden derzeit - auch in sozialen Medien - kontrovers diskutiert. Das hängt sicher auch damit zusammen, dass in Olpe der Parkraum über viele Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Die Kreisstadt Olpe plant die Ausweitung der Gebührenpflicht auf weitere Parkflächen, insbesondere im Bereich des ehemaligen Bahnhofs und des ehemaligen SIBO- Geländes.
Link: Beschlussvorlage 107/2015 der Kreisstadt Olpe
Die Berichterstattung der WP/WR zu diesem Thema geht aus meiner Sicht an der Realität vorbei: Dass auf den westlich der Bigge gelegenen Parkflächen künftig der Rubel rollt, hat einen einfachen Grund: Wenn sie weiterhin kostenlos benutzt werden könnten, dann würde wohl niemand das Ex-Sibo-Gelände anfahren. Und das brächte die Stadt ordentlich in die Bredouille.  Link: WAZ.de vom 17.04.2015: "Umsonst ist vorbei hinter Olper Bahnhof" Diese Sichtweise wäre allenfalls dann vertretbar, wenn in Olpe ausre…